Seife schenken & Hoffnung geben :-) :-) :-)

“Heute ist für uns Weihnachten 🙂 “ … das sagten die Dorfbewohner von Mangaung als Mr Lekanyane in ihrem Dorf die dringend benötigte Seife verteilte. Alle waren so überrascht und so dankbar, dass jemand an sie gedacht hat und zu ihnen gekommen ist, um ihnen dieses kleine aber so wichtige Geschenk zu überreichen.

Acitons speak louder than words … die Regierung hatte die Menschen in Lesotho über das Corona-Virus und die große Gefahr, die davon ausgeht, gewarnt. Überall war es im Radio und Fernsehen zu hören oder in der Zeitung zu lesen. Alle sprechen über das Corona-Virus und wissen, wie wichtig es ist, Abstand zu halten und sich regelmäßig die Hände zu waschen. Doch die Worte helfen nichts, wenn die 60 Cent in der Tasche fehlen, um sich die Seife kaufen zu können und sich die Hände auch wirklich waschen zu können … Deswegen wird Mr Lekanyane auch in den nächsten Wochen zu den Menschen gehen, die dringend Seife brauchen und sich die Seife nicht selbst kaufen können.  

Mr Lekanyane ist grad ständig unterwegs, um sich mit den chiefs der Dörfer zu treffen und zu erfahren, welche Familien in Mokhotlong dringend Seife brauchen. Er organisiert die Treffen mit den Familien, er informiert sie über die Gefahr, die von dem Corona-Virus ausgeht und natürlich kauft er die Seife …

All das ist für ihn nicht ungefährlich!
Bitte helft mit und spendet Seife,
damit er diese wertvolle Arbeit fortführen kann 🙂 .

Mr Lekanyane kümmert sich um die Menschen in Mokhotlong,
bitte lasst uns, gemeinsam mit ihm, dafür sorgen,
dass all dies erfolgreich ist 🙂 … 

 

 

Auch die Kinder waren sehr happy, als sie Mr Lekanyane nun während der unerwünschten Corona-Ferien in ihrem Dorf sahen. Sie freuten sich sehr darüber, dass er auch in den Ferien an sie gedacht hat und ihnen Seife vorbei brachte 🙂 :

 

Besonders die älteren Menschen müssen gut auf ihre Gesundheit aufpassen. 

 

Mittlerweile bringt Mr Lekanyane die Seife nur noch in die Dörfer und übergibt sie dort jemandem, der die Verteilung an die Familien übernimmt. Es ist jetzt zu gefährlich, andere Menschen zu treffen:

Die Verteilung klappt gut. Jede Seife kommt genau da an, wo sie gebraucht wird 🙂 .
“A generous hand is blessed and the one who gives is approached to elders”
(übersetzt in etwa: “Eine großzügige Hand wird gesegnet und derjenige, der gibt, wird an die Ältesten herangeführt”) …

 

 

Wenn auch du mithelfen möchtest,
Seife zu schenken & Hoffnung zu geben,
dann kannst du hier spenden.
Ein Stück Seife kostet 60 Cent.

 

KEA LEBOHA HAHOLO 🙂 ! 

Please stay healthy …